MENSCHEN MIT PROFIL


Die STAHLBAU WESTERWALD ist ein bundesweit tätiges Unternehmen im Industrie- und Gewerbebau.

Mit unserem erfahrenen Team, innovativen Ideen und kundenorientiertem Denken sind wir für die Aufgaben des modernen Stahlbaus bestens gerüstet.

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Konzeption und Berechnung über die Erarbeitung von Detailplanungen bis hin zur Umsetzung in Fertigung und Montage.

Nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ setzt unser Team Ideen und Vorstellungen in den Bereichen Stahl, Dach und Wand kompetent um.


SWW Stahlbau Westerwald GmbH
z. Hd. Frau Seibert
Obere Illbach 6
D-56412 Heiligenroth
Tel.: 02602 94746-31
bewerbung@stahlbauwesterwald.de
www.stahlbauwesterwald.de

 

Zur Ergänzung unseres Teams in Heiligenroth suchen wir eine(n):
 

Teamleiter Projektabwicklung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Steuerung der Projektabwicklung im Bereich Industrie- und Gewerbebau (teilschlüsselfertig)
  • Fachliche und disziplinarische Führung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der Projektleiter/innen
  • Strategische Ausrichtung des Projektmanagements
  • Optimierung der Projektprozesse und Ressourcenmanagement der Projektleitung
  • Ressourcen-/Kapazitätsplanung für die Fertigung in Abstimmung mit dem Fertigungs­leiter
  • Operative Abwicklung eigener Projekte

 

Ihr Profil:

  • Bauingenieur oder Bautechniker
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement im teilschlüsselfertigen Industrie-/Gewerbebau oder in einem vergleichbaren Bereich
  • Fundierte Erfahrungen im Vertragsrecht VOB/Claim Management
  • Erfahrung in der Vergabe und Abrechnung von Nachunternehmerleistung
  • Erste Erfahrung im Führen von Mitarbeitern
  • Verhandlungsgeschick sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Gute Kenntnisse in MS-Office und in einem Abrechnungs- und Kalkulations­pro­gramm (idealerweise BRZ)

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenfeld mit viel Gestaltungsspielraum
  • Die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Ein Dienstfahrzeug auch zur privaten Nutzung
  • Eine langfristig ausgerichtete Position mit individuellen Weiterentwicklungs­möglich­keiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine finanzielle Beteiligung am Unternehmenserfolg

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.